Donnerstag, 30. Oktober 2008

World Wide Flash Mob-Event

Ich habe ja zuerst geglaubt ich lese nicht richtig. Aber die meinen das wirklich ernst was in der Beschreibung zu diesem Event steht.

Da treffen sich doch tatsächlich mehrere GeocacherInnen an einem öffentlichen Platz, geben sich in der Öffetnlchkeit nicht zu erkennen versuchen alles zu tun um nicht aufzufallen und als Muggle durchzurutschen und dann kommt der magische Moment wo eine Cachebox für ganze 15 Minuten geöffnet wird und wo alle ihren eigens mitgebrachten Logzettel deponieren können. Danach stellt man sich noch für ein Gruppenfoto auf und entschwindet spätestens 15 Minuten nach Öffnen des Caches wieder ... Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Eigentlich soll es sich um ein weltweites Event handeln, dass am 08. November um 10:00 Uhr Pacific Standard Time (=19:00 Uhr MEZ) stattfindet. Naja, weltweit ist relativ; ein paar Amerikaner und Europäer richten solche Events auch aus also von weltweit kann man da noch nicht reden, aber bitte. Lustig klingt es schon und in Österreich würden mir gleich mehrere Orte einfallen, die dafür geeignet wären und wo sich eine ganze Heerschar an GeocacherInnen finden würde, die daran teilnimmt ... naja mal sehen - vielleicht findet sich der ultimative WWFM-Eventowner noch - zumindest für's nächste Jahr ... ;)