Dienstag, 28. Oktober 2008

Open Street Map


Es handelt sich hiebei um eine Art "Open Source". Die Karten sind allesamt gratis verwendbar und haben großteils schon einen sehr hohen Detaillierungsgrad. Das Angenehme an den Dingern ist, dass sie auch auf GARMIN-Geräten funktionieren.

Hier findet man eine große Auswahl an garminfähigen Karten, die angeblich auch routingfähig sein sollen (habe ich persönlich noch nicht getestet). Die jeweilige MapSourceInstaller-Datei sorgt dafür, dass die Karten ordnungsgemäß in die Map Source Software installiert werden.


Erster Eindruck der Österreichkarte:

Es dürfte sich in den letzten Monaten einiges getan haben. Der Detaillierungsgrad ist mancherorts nicht ganz so toll wie bei professionellen Karten, aber als Alternative reichen die Karten vollkommen aus. Und je mehr Geocacher, ihre Tracks eintragen, umso schneller wird daraus auch eine für alle brauchbae Karte ... ;)

Würde mich über weitere ausführliche Testberichte freuen!