Mittwoch, 12. November 2008

Parkfriendly caching


Parkfriendly Caches sind Caches die bestimmte Voraussetzungen erfüllen, die dazu dienen, dass man auch in Parks jeglicher Art (egal ob Naturparks, Nationalparks oder Parks in Städten) legen kann, die den Erfordernissen die diese besondere Umgebung mit sich bringt berücksichtigt. 

Im Wesentlichen geht es um den Schutz der (gepflegten) Natur bzw. um Caches, die es nicht notwendig machen mit Brachialgewalt wider die Natur einen Cache zu verstecken oder zu suchen. Dadurch soll auch dem Aspekt Rechnung getragen werden, dass man Cache auch so legen kann, dass die Natur - sei sie als solche belassen oder auch künstlich hergestellt - nicht unnötig während der Suche zer- oder gestört wird. Man kann also mit derart klassifizierten Caches gewährleisten, dass man seinem Hobby nachgehen kann ohne die Sorge haben zu müssen, dass man zu sehr in die Natur eingreift.

ParkFriendly.net wurde entwickelt, um das Bewusstsein für umweltverträgliches 
Geocaching zu fördern. Die Website von parkfriendly.net ist kein Instrument der Rechtsdurchsetzung, aber durch die Verwendung von ParkFriendly.net erklären man sich freiwillig bereit einen Cache so zu verstecken, dass der Ort und die Möglichkeit des Findens und der Wartung eines Caches den Vorschriften von Parks verschiedener Art entspricht.

Derart gekennzeichnete Caches müssen daher ein paar Vorasussetzungen erfüllen die generell wären,

  • Zerstöre keine Vegetation um den Cache zu finden
  • Hinterlasse keine Spuren anlässlich deines Besuches
  • Lies alle Hinweise bzw. löse alle Rätsel BEVOR du daran gehst irgendeinen Schaden in der Natur anzurichten um den Cache zu finden
  • Der Cache ist als Geocache identifiziert und beinhlatet Kontaktinformationen der zuständigen Behörde/des zuständigen Vereines oder des Unternehmens, dass den Park verwaltet
  • Der Cache ist von angelegten Wegen erreichbar (max. Abweichung 1 Meter)
  • Der Cache befindet sich nicht in oder in der Nähe von sensiblen Bereichen des Parks
  • Der Cache enthält Informationen über das Areal wo der Cache liegt, welche unbedingt zu lesen sind um über die Umgebung auch weiteres zu erfahren
Erfüllt ein Cache diese Voraussetzungen ist er geeignet als "park friendly" bezeichnet zu werden und sollte dann auch mit dem oben angeführten Logo in der Cachebeschreibung ausgestattet werden.

Mehr Infos gibt es auf der Webseite dieses Projektes ...