Freitag, 6. März 2009

Ein Cacher findet ...

...hier einen Beitrag unseres mittlerweile gewohnten Ghostwriters ....

Ein Cacher findet(,)
  • meistens was
  • hauptsächlich Dosen
  • manchmal feuchtes Innendrin
  • fast immer mit Logbuch
  • häufig, aber ohne Stift
  • in letzter Zeit oft so klein, dass das Wort "DOSE" echt nicht mehr assoziierbar ist
  • schon mal einen Totenschädel eines Tierchens
  • die Ostereier am schnellsten
  • dass das Wetter nicht ganz cachefreundlich ist
  • dass FTFler meistens früher beim Cache waren als man selbst
  • und das unfair ist
  • der Empfang heute nicht übel war
  • die Batterien sicher noch halten
  • manchmal einen Cache ohne GPS
  • manchmal einfach auch nur sein GPS..
  • einen Rückweg
  • dass die GC-Site immer dann am wenigsten geht, wenn man sie am meisten braucht
  • dass wir den besten, tollsten, gutmütigsten, korrektesten und genausten Reviewer in Österreich haben den es gibt.
  • dass A=7 eine recht gute Antwort ist. Oder....lieber noch mal zählen? 
  • die Schuhe vor dem Cache sauberer waren vom Auto möcht ich gar nicht reden
  • es zeit für einen Urlaub ist
  • Hunde oder ihre Halter ziemlich viel Sch* bauencht
  • dass die Ruine in echt viel besser aussieht als auf dem Foto
  • Tradingitems anfangs mehr Spaß machen
  • dass Cachen "FRÜHER" ganz anders war.
  • Hints die erst nach dem Found Sinn machen, nicht hilfreicher sind, aber witziger
  • den Cache den ich jetzt 3 mal nicht gefunden hab sicher MORGEN!

So dann happy finding!