Mittwoch, 25. März 2009

Bundesländerzuordnung für Österr. Geocaches

Wie ich vor rd. 5 Monaten schon berichtet habe, bemühe ich mich seit eingier Zeit, Groundspeak dazu zu bewegen auch für Österreich eine Bundesländerzuordnung zur Verfügung zu stellen.

Gestern war es endlich soweit. Mir wurde gestern erstmals von Groundpseak bestätigt, dass die Österreichischen Bundesländer künftig auf der gc.com Website zur Verfügung gestellt werden. Es gab zwar noch ein paar Anfragen wie offiziell die Bundesländerbezeichnungen denn seien, da es in Großbritannien offensichtlich gröbere Probleme mit der Bezeichnung der Provinzen gab; aber ich habe mich mit Groundspeak darauf geeinigt, dass wir die offiziellen Bundesländerbezeichnungen (9 an der Zahl) verwenden werden damit es nachträglich zu keinen Diskussionen kommen kann.

Damit wäre das mal erledigt - einzig die Frage bleibt offen wie lange die Techniker brauchen werden um die Bundesländer auf der Website zu implementieren....Diese Frage lässt noch etwas Sorge aufkeimen aber ich bin zuverstichtlich, dass das nicht so lange dauern wird, wie es schon gedauert hat ... ;)

Sobald ich mehr weiß, melde ich mich diesbezüglich wieder. Und dann gehts für alle Owner ans Zuordnen der Bundesländer bei jedem eigenen Cache ... bei neuen Listings ist es dann ohnehin unumgänglich.

In diesem Sinne happy hiding!