Freitag, 17. September 2010

10 Jahe Geocaching - Suchst du noch oder verdienst du schon?

Als Auftakt zu einer möglicherweise wiederkehrenden Veranstaltung soll am 22. September 2010 im Microsoft Innovation Center in Wien eine Veranstaltung als Anregung zum Gedankenaustausch über das Thema Geocaching stattfinden.

In dieser ersten Veranstaltung soll neben einer Keynote als mugglefreundliche Einführung in das allgemeine Thema Geocaching nicht nur das Spiel vorgestellt werden sondern auch auf verschiedene Aspekte und Begeleiterscheinungen des Spiels/Hobbies hingewiesen werden. Auch wenn der erste Veranstaltungstitel schon Reibungspunkte innerhalb der Community erzeugt, so bleibt es uns nicht erspart uns auch mit der zunehmenden Kommerzialisierung des Spiels auseinander zu setzen. Dies soll unter anderem in einer anschließenden Diskussionsrunde erörtert werden.

Besonderes Augenmerk liegt dabei darauf, dass nicht nur GeocacherInnen an dieser Veranstaltung teilnehmen sollen, sondern bewußt der Schwerpunkt bei Muggles angesetzt wurde. Es gibt eine Reihe von Themenbereichen, wo Geocaching die Mugglewelt streift bzw. sogar direkt betrifft. Als Beispiel seien hier rechtliche Fragen genannt oder die Frage wie die Jägerschaft oder andere "Outdoor-Gruppierungen" auf Geocaching reagieren. So gibt es noch eine Fülle von Teilen der Gesellschaft die auf die eine oder andere Art schon einmal mit Geocaching in Kontakt gekommen sind und so ihre Erfahrungen mit diesem Phänomen gemacht haben. Manchmal sind es Positive oft aber leider auch Negative.

Damit in der Öffentlichkeit ein möglichst objektives Bild des Spiels und der dahinter stehenden Community entsteht, ist es wichtig, die Mugglewelt mit profunden Informationen auszustatten und auch die Diskussion in der Öffentlichkeit nicht zu scheuen. Erst wenn ein Dialog zwischen der geocachenden und der nichtgeocachenden Welt entsteht, kann eine etnsprechende Akzeptanz in der Öffentlichkeit erwartet werden. Dies war auch einer der Gründe, warum sich reviewer.at an dieser Veranstaltung beteiligt.

Ein paar Restplätze sind für die Veranstaltung noch frei. Sollte jemand Interesse haben, ersuche ich um ein Mail mit den Kontaktdaten.........